LINUS finanziert CENTRUM Projektentwicklung am Alexanderplatz

LINUS Capital stellt dem Düsseldorfer Projektentwickler CENTRUM rund EUR 8 Mio. Mezzanine-Kapital für die Entwicklung von Handelsflächen am Alexanderplatz zur Verfügung.

CENTRUM entwickelt die über 7.000 m² Handelsfläche unmittelbar am Berliner Alexanderplatz, einem der Hotspots der pulsierenden Hauptstadt mit einer Besucherfrequenz von rund 300.000 Passanten pro Tag. CENTRUM hat bereits mehrere Mietverträge mit namhaften Filialisten für die Flächen abgeschlossen.

„Wir freuen uns sehr, mit einem renommierten Partner wie CENTRUM an diesem einzigartigen Standort zusammenzuarbeiten“, erklärt LINUS-Geschäftsführer David Neuhoff.

„LINUS hat sich als zuverlässiger, umsetzungsschneller Kapitalpartner erwiesen und bei der komplexen Struktur von Projekt und Finanzierung ein hohes Maß an Flexibilität gezeigt“, sagt CENTRUM-Geschäftsführer Thorsten Schwertel.

LINUS ist eine inhabergeführte Investmentgesellschaft mit Fokus auf Immobilien-Finanzierungen. LINUS ist spezialisiert auf Mezzanine- und Gesamtfinanzierungen von Wohn- und Gewerbeentwicklungen in deutschen A- und B- Städten sowie der Metropolregion London. Neben klassischen Projektentwicklungen finanziert LINUS auch Value-Add-Projekte und Grundstücksankäufe. Derzeit entwickelt LINUS eine digitale Plattform, auf der professionelle Investoren gemeinsam mit LINUS in hochwertige Immobilienprojekte investieren können.

Die CENTRUM Gruppe ist ein inhabergeführtes Unternehmen bei der Entwicklung von exponierten Einzelhandelsimmobilien. Die CENTRUM ist spezialisiert auf die Projektentwicklung moderner Einzelhandelsflächen in 1A-Lagen in großen deutschen Städten wie Düsseldorf, München, Köln, Frankfurt am Main, Hamburg und Berlin. Das realisierte Volumen beläuft sich auf mehr als 4,5 Milliarden Euro. Neben der Entwicklung von neuen Handelsobjekten und der Vermietung an national und international erfolgreiche Filialisten betreibt die CENTRUM Gruppe zunehmend die Projektentwicklung von neuen Büroimmobilien.

Die rechtliche Beratung von LINUS erfolgte durch Greenberg Traurig LLP unter Federführung
von Partnerin Dr. Anika Mitzkait.

Projektfoto, CENTRUM

Ansprechpartner:
Dominik Pederzani
CFO LINUS GmbH
Karl-Marx-Allee 3 | 10178 Berlin
T: +49 30 400 543 18
E: [email protected]